Stellungnahme zu meinem Tweet vom 20.03.2021

Am 20.03.2021 habe ich in einem emotionalen Ausbruch als zitierten Tweet eines intensivmedizinisch tätigen Kollegen folgenden Tweet abgesetzt. Obwohl im Thread erklärt ist, wie es gemeint ist, wurde dieser für mich eher untypische Ausdruck nach der Lesart „pars pro toto“ als charakterisierend für meinen Argumentations-Stil verwertet. Natürlich v.a. von Boulevard-nahen Personen. Im folgenden meine Stellungnahme, … Weiterlesen